top of page
Suche
  • AutorenbildThomas Moerzinger

Entdecke die Vorteile des Höhentrainings, der Intervall Hypoxie Hyperoxie Therapie (IHHT)

Aktualisiert: 25. Sept. 2023



Willkommen auf unserer neuen Homepage! In unserem ersten Blogbeitrag möchten wir euch eine aufregende Therapie vorstellen, die in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit erregt hat: die Intervall Hypoxie Hyperoxie Therapie (IHHT). Diese innovative Behandlungsmethode kombiniert Sauerstoffmangel mit normaler Umgebungsluft (IHT) oder Sauerstoffüberschuss (IHHT), um erstaunliche gesundheitliche Vorteile zu erzielen. Lest weiter, um mehr über IHHT zu erfahren und wie sie euer Wohlbefinden verbessern kann.


Die Intervall Hypoxie Hyperoxie Therapie, oder kurz IHHT, basiert auf dem Konzept, den Körper abwechselnd mit Sauerstoffmangel (Hypoxie) und normaler Umgebungsluft (Normoxie) oder Sauerstoffüberschuss (Hyperoxie) zu konfrontieren. Diese Methode ahmt die natürliche Anpassung des Körpers an extreme Höhenlagen nach, wo der Sauerstoffgehalt in der Luft geringer ist. Während der Therapie wird der Körper kurzzeitig mit niedrigem Sauerstoffgehalt behandelt, gefolgt von einer Phase erhöhten Sauerstoffangebots. Dieser Wechsel hat eine Vielzahl von positiven Auswirkungen auf die Gesundheit.

Die Vorteile von IHHT:

  1. Stimuliert die Durchblutung: Der Wechsel zwischen Hypoxie und Hyperoxie fördert die Vasodilatation, also die Erweiterung der Blutgefässe. Dadurch wird die Durchblutung verbessert, was zu einer besseren Sauerstoffversorgung der Zellen führt. Dies kann die Leistungsfähigkeit steigern und den Heilungsprozess unterstützen.

  2. Steigert die Energieproduktion: IHHT kann die mitochondriale Funktion verbessern – die Energiekraftwerke unserer Zellen. Dies kann zu einem gesteigerten Energielevel und einer erhöhten Ausdauer führen.

  3. Förderung der Sauerstoffnutzung: Durch die abwechselnden Phasen von Sauerstoffmangel und -überschuss lernt der Körper, den vorhandenen Sauerstoff effizienter zu nutzen. Dies kann die Sauerstoffaufnahme und -verwertung in den Geweben optimieren.

  4. Entzündungshemmende Wirkung: IHHT wird mit entzündungshemmenden Effekten in Verbindung gebracht. Chronische Entzündungen stehen in Verbindung mit vielen Gesundheitsproblemen, von Gelenkschmerzen bis hin zu Herzkrankheiten.

  5. Verbesserung der Sauerstoffsättigung: Die Therapie kann dazu beitragen, die Sauerstoffsättigung im Blut zu erhöhen, was sich positiv auf die Gesundheit von Herz und Lunge auswirken kann.

  6. Stressabbau und Stimmungsverbesserung: IHHT kann die Ausschüttung von Endorphinen und anderen stimmungsaufhellenden Neurotransmittern fördern. Dadurch kann die Therapie dazu beitragen, Stress abzubauen und die Stimmung zu verbessern.

Ist IHHT für jeden geeignet?

Obwohl IHHT vielversprechend klingt, ist es wichtig zu beachten, dass nicht jeder Mensch die gleiche Reaktion auf diese Therapie hat. Personen mit bestimmten Gesundheitszuständen sollten vor Beginn der Behandlung einen Arzt konsultieren. Das gilt besonders für Menschen mit akuten Infektionen, akuten Entzündungen, Kopfschmerzen, Herzinfakt, Lungenembolie, Schwangerschaft bis zum 3. Monat, Leukämie und nach Operationen für mind. 2 Wochen.


Fazit:

Die Intervall Hypoxie Hyperoxie Therapie ist eine faszinierende Methode, um die Gesundheit zu verbessern und das Wohlbefinden zu steigern. Indem sie den Körper mit wechselnden Sauerstoffbedingungen konfrontiert, kann sie die Durchblutung, Energieproduktion, Sauerstoffnutzung und Entzündungsreaktionen positiv beeinflussen. Dennoch sollte diese Therapie nur nach Rücksprache mit einem medizinischen Fachmann durchgeführt werden.

Wir hoffen, dieser Beitrag hat euch neugierig gemacht und euch die Grundlagen von IHHT nähergebracht. Bleibt dran, um mehr über weitere spannende Gesundheitsthemen zu erfahren!



21 Ansichten0 Kommentare

Kommentare


bottom of page